No 14 – No Woman, No Cry – Bob Marley

“Please scroll down for original german Version! / Bitte herunterscrollen für deutschen Orginaltext!”
bob

Interview with Hannah, 9 years old

Together with her father Hannah came to the mobile office of the European Ministry for Favourite Songs. At the „Spritzenplatz“ in Hamburg-Altona she was sitting under a tree and watching the musicians and the ministers doing their work.

When asked whether she is willing to give us an interview about her favourite song, she glances to her father, who returns her gaze, without giving her an answer. She is to deside on her own and she desides to tell us about her favourite song.

She heard it the first time at theage of four in the living room together with her father. Her Dad is Bob Marley fan and introduced the Bob Marley CD to her. “Bob Marley was a great singer, he had a great voice and was a happy character, sadly he died of cancer. Sometimes my Dad plays “No Woman, No cry”, my favourite song, on the guitar and I sing along loudly to it.“
Asking her about the meaning of the title “No Woman, No Cry” Hannah answers: “Maybe he had a bad period with that woman and didn´t want her at that time! But he was always good to everyone and always cheerful!”


Interview mit Hannah, 9 Jahre

Hannah ist zusammen mit ihrem Vater zum mobilen Büro des Ministeriums für Lieblingslieder gekommen. Auf dem Spritzenplatz in Hamburg Altona sitzt sie auf einer Bank unter einem Baum und schaut den Musikern und Ministern bei der Arbeit zu. Auf die Frage, ob sie bereit ist ein Interview über ihren Lieblingssong zu geben, schaut sie kurz ihren Vater an, der ihren Blick erwidert, ohne ihr eine Antwort zu geben. Sie soll selbst entscheiden und sie beschließt von ihrem Lieblingssong zu erzählen.

Sie hörte ihn, dass erste Mal mit vier Jahren im Wohnzimmer mit ihrem Vater zusammen. Ihr Papa sei Bob Marley Fan und habe die CD vorgespielt:„Bob Marley ist ein toller Sänger, er hat eine super Stimme, er war immer total fröhlich, später ist er dann an Krebs gestorben. Manchmal spielt Papa No Woman, No Cry, meinen Lieblingssong, auf Gitarre  und ich singe laut mit!“ Auf die Frage, was der Titel des Liedes bedeuten könnte, sagt Hannah: „Vielleicht hatte Bob Marley gerade eine doofe Zeit und will die Frau gerade nicht! Aber er war immer gut zu allen und immer fröhlich!“