No. 6 – Identitäter – Chefket

No6Song:  Identitäter

Artist: Chefket

Interview with Merlin, 24 Jahre

“Please scroll down for original german Version! / Bitte herunterscrollen für deutschen Orgionaltext!”

It’s  German rap, this guy is pretty cool, a newcomer, who has just released his album. What I really like is, that he does neither “Students-rap”  nor “Ghetto-rap”, he differentiates himself from the scene of clichés, there is no “over materialism” (like a big car, golden bracelet, watch).

I heard the song when I got back to Germany after four and a half years abroad. My studies were over and Job-seeking in front of me or poorly paid internship (laughs). A part of me was still angry that I didn’t pull through my studies as straight as I wanted to. I tried to get over it and this guy was rapping “I don’t t make mistakes, I only gain experience. I am an ‘identidoer’ ” (in German: ‘Identitäter’, a German wordplay).

Interview by Tania Lauenburg, Minister for Internal Affairs and Open Balconies

_______________________________________________________________________________

Lied:  Identitäter

Interpret: Chefket

Das ist Deutschrap, der Typ ist ganz cool, ein Newcomer, der hat das Album gerade rausgebracht.  Was ich d‘ran mag ist, dass es weder Studentenrap noch Straßenrap ist, der grenzt sich von Szeneklischees ab, kein Übermaterialismus  (dickes Auto, Goldkette, Uhr).

Ich habe den Song gehört als ich gerade nach viereinhalb Jahren nach Deutschland zurückkam. Das Studium war erst einmal vorbei und Arbeit finden stand mir bevor oder schlecht bezahltes Praktikum (lacht). Ein Teil von mir war immer noch sauer, dass ich das Studium nicht so straight durchgezogen hatte, wie ich eigentlich wollte. Und ich versuchte mir das zu verzeihen und da war dieser Rapper und sang: „Ich mache keine Fehler, ich sammle nur Erfahrung. Ich bin ein ‘Identitäter’.

Interview von Tania Lauenburg, Ministerin für Innere Angelegenheiten und offene Balkone